1 / 14

Being a renter (1)

People who can't or don't want to buy their own property live in rented apartments. How do people live? Look at the pictures and choose the appropriate sentence for each picture.

Script

Mietverzug

Ich bin ein Mehrfamilienhaus
und schmeiße alte Mieter raus.
Weil sich das nicht rentiert,
wird hier alles neu saniert.
Keine Tiere, keine Raucher,
mein Treppenhaus ist immer sauber.
Kein Gelächter in der Nacht,
das petzt mir gleich die Nachbarschaft.

In Schlangen stehen sie vor der Tür,
Besichtigung um kurz vor vier.
Schlüssel und den Mietvertrag
kriegt, wer genug zu bieten hat.
Hier wohnten mal Familien,
doch bei den Immobilien-
preisen kann sich das keiner leisten.

Ich, ich räum mein Herz aus
und du, du kommst als Erstes raus.
Du bist sowieso im Mietverzug.
Ich mach alle Räume leer,
hier wohnen keine Träume mehr.
Egal was du zahlst, es ist nie genug.

Ich, ich räum mein Herz aus, 
und du, du kommst als Erstes raus.
Du bist sowieso im Mietverzug.
Jetzt steh ich da und stehe leer
in mir lebt wirklich gar nichts mehr.
Ich bin ohne Frage 
eine reine Kapitalanlage.

Im ersten Stock der Staatsanwalt
zahlt locker die 2000 kalt
für zwei Zimmer, Küche, Bad,
weil er das Geld noch übrig hat.
Wo mal deine Küche war,
da steht jetzt seine Minibar.
Platz, den du zum Leben brauchst,
den füllt jetzt seine Ledercouch.

Ein Tisch und ein Designerstuhl,
die Wanne ist ein kleiner Pool.
Komm vorbei, er weiht heut ein,
bring bitte keinen Billigwein.

Ich, ich räum mein Herz aus, 
und du, du kommst als Erstes raus.
Du bist sowieso im Mietverzug.
Ich mach alle Räume leer,
hier wohnen keine Träume mehr.
Egal was du zahlst, es ist nie genug.

Ich, ich räum mein Herz aus, 
und du, du kommst als Erstes raus.
Du bist sowieso im Mietverzug.
Jetzt steh ich da und stehe leer, 
in mir lebt wirklich gar nichts mehr.
Ich bin ohne Frage 
eine reine Kapitalanlage.

Im Innenhof stehen immer noch
deine alten Sachen.
Du hast sie nie abgeholt,
was soll ich damit machen?
Am Türrahmen stehen eure Namen
vom jahrelangen Wachsen.
Das muss ich alles übermalen,
das kann ich nicht so lassen.

Ich, ich räum mein Herz aus, 
und du, du kommst als Erstes raus.
Du bist sowieso im Mietverzug.
Ich mach alle Räume leer,
hier wohnen keine Träume mehr.
Egal was du zahlst, es ist nie genug.

Ich, ich räum mein Herz aus, 
und du, du kommst als Erstes raus.
Du bist sowieso im Mietverzug.
Jetzt steh ich da und stehe leer, 
in mir lebt wirklich gar nichts mehr.
Ich bin ohne Frage 
eine reine Kapitalanlage.

Was passt?
A street corner showing old buildings in a line to the left and right.
Was passt?
View from above of a stairwell with wooden railings.

0 out of 2 exercises completed0 points scored.

1 / 14